Zing – spezielles Nachtlicht mit künstlicher Intelligenz

Zing ist ein smartes, mit künstlicher Intelligenz ausgestattetes Nachtlicht, welches bei Kickstarter derzeit sehr erfolgreich ist – und das aus gutem Grund. Es ist bei weitem mehr als die Nachtlichter, mit der die heutigen Generationen aufgewachsen sind!

0b63256399ba9cd3d644c868aa1a4990_original

Features

Farben | In erster Linie ist Zing ein energieeffizientes LED-Nachtlicht mit Dimmung und Bewegungssensoren. Angetrieben von 12 vollfarbigen RGB + weißen LEDs, die jeweils über 4 Milliarden Farben und 512 Helligkeitsstufen fähig sind, kann Zing individuell angepasst werden.

Bewegungserkennung |Wenn Bewegung erkannt wird, erhöht sich die vorher eingestellt Beleuchtung um 40%, um dich in deiner dunklen Wohnung zu navigieren, aber nicht zu blenden. Allmählich kehrt die Beleuchtung dann in den Standby-Modus zurück, wenn die Bewegung aufhört.

Smartphone Kontrolle | Zings Lichtfunktionen sind vollkommen über die kostenlose Smartphone-App anpassbar. Ereignisse und Auslöser können eigene Farben und Effekte zugewiesen werden

Automatische Wegbeleuchtung | Ein traditionelles, bewegungsgesteuertes Nachtlicht schaltet sich nur ein, wenn man sich vor und in der Reichweite seines Sensors bewegt. Zing ist viel schlauer.  Es wird automatisch lernen und deinen ganzen Weg nachts vorhersagen. Der Lauf zum Kühlschrank, die Weg deines Kindes zum Bad, etc. Jedes Zing entlang deiner voraussichtlichen Route leuchtet mit einem weichen Glühen, sobald der erste Satz erkannt wird. Keine beängstigenden dunklen Türen und keine Notwendigkeit, den Lichtschalter erreichen zu müssen. Das Gerät lernt außerdem automatisch deine Bewegungsmuster innerhalb von 7-10 Tagen.

Bluetooth Tracker | Der Zing Locator kombiniert die Signale aller mit Bluetooth ausgestatteten Geräte in Echtzeit und lokalisiert die genau Position in deinem Haus. So verlierst du nie wieder Alltagsgegenstände wie Schlüssel, Smartphone oder Geldbörse.

Ereignisbenachrichtigungen | Verpasse keinen Anruf, wenn dein Smartphone in einem anderen Raum liegt. Zing lässt sich verbinden und dient als visuelle Anzeige für Ereignisse wie Anrufe, Nachrichten und mehr.

Kompatibilität | Das Zing Nachtlicht funktioniert mit Android, iOS, Amazon Alexa und dem Google Assistenten. Die App kann jeweils kostenlos heruntergeladen werden.

563fd3a1d3712542518db6a4abd17010_original.gif

Künstliche Intelligenz

In technischer Hinsicht berechnet jeder Zing kontinuierlich die bedingte Wahrscheinlichkeit eines bevorstehenden Bewegungsereignisses von seinen eigenen Sensoreingängen und von seinen Nachbarn aus. Wenn die vorhergesagte Wahrscheinlichkeit hoch genug ist, schaltet sich das Licht ein. Der gesamte Prozess geschieht ohne die Notwendigkeit der Konfiguration und ist selbstkorrigierend. Wenn sich deine nächtlichen Gewohnheiten ändern, wird sich Zing mit verändern.

Besser noch, alles funktioniert sicher und ohne Server. Die Vorhersagen werden einzeln in jedem Gerät vollzogen und verlassen nie das Haus. Dafür ist kein Wlan erforderlich.

 

Das Crowdfunding Video bei

Projektdetails

  • Laufzeit: 12. Juli 2017 – 24. August 2017
  • Finanzierungsziel: 52.500 $
  • Herausgeber: Daniel Wang / Team Zing
  • Standort: San Diego, USA
  • Geplante Auslieferung: Dezember 2017
  • Zum Kickstarter Projekt

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen

wpDiscuz