SOL Pocket Rocket – das elektrische Bike für Pendler

Sol Bike.jpg

Eine Rakete für urbane Straßen

Das Pocket Rocket des deutschen Unternehmens SOL Motors und dessen Gründer Manuel Messmer gibt es aktuell auf der Crowdfunding Plattform Indiegogo zu erwerben. Das kompakte, städtische Pendlerbike revolutioniert zumindest optisch die Welt der Zweiräder und ist nebenbei mit einigen coolen Features ausgestattet.

Das Elektro-Fahrzeug ist dank Nabenmotor mit 8,5 PS in der Lage, Geschwindigkeiten bis 80 km/h zu erreichen, bei einer Reichweite zwischen 50 und 80 Kilometern. Kern des Pocket Rocket ist der leichte Aluminiumrohrrahmen, der einem natürlich gleich als erstes ins Auge springt. Darin verbaut sind vorne sowie hinten LED Scheinwerfer mit Bremslicht, Blinklichter sind in Leuchten direkt am Lenker außen integriert. Außerdem verfügt das Pocket Bike über ein abnehmbare 220V Batterie, welche per Wechselstrom aufgeladen werden kann. Mit einer Höhe von nur 118cm und einem leichten Gewicht von  55kg passt dieses Pendler Bike auch in die kleinste Parklücke in urbanen Gefilden.

Auf Indiegogo kann man das Pocket Bike entweder direkt erwerben oder sich bei einer Anzahlung auf die Warteliste setzen lassen. Der Kauf folgt dann erst, wenn das Zweirad fertig produziert zur Auslieferung bereit ist. Erhältlich in Schwarz und Silber.

UNTERSTÜTZEN

Sol Pocket Bike 5

Sol Pocket Bike 4

Sol Pocket Bike 3

Sol Pocket Bike 2

Sol Pocket Bike 1

UNTERSTÜTZEN

 


Ähnlicher Artikel

Starterstore Pendler Gear

 


Newsletter



Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei