SKINNERS: Socke oder Schuh? Weder noch.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

SKINNERS sind eine Mischung aus Socke und Schuh mit einer speziellen wasserdichten und rutschfreien Sohle. Die Fußbekleidung ist für alle möglichen Arten von Aktivitäten, wie beispielsweise Fitness, Yoga, Camping und sogar Jogging gedacht, aber auch fürs Büro und als Hausschuhersatz geeignet .

Besonders praktisch erweisen sich die Sockenschuhe allerdings bei Outdoor-Aktivitäten, denn wenn die Wanderstiefel oder die Inline Skates ausgezogen werden, wünscht man sich oft ein zweites paar Schuhe, um die letzten Meter bis zur Wohnungstüre trockenen Fußes zu überbrücken oder um nicht irgendwo im Dreck mit den Socken laufen zu müssen. Aber unsere Standard-Schuhe nehmen in der Regel viel Platz ein und machen den Rucksack dazu noch deutlich schwerer.

Dieses Problem soll mit den SKINNERS gelöst werden. Die Socken-Schuhe sind super leicht (nur 80g), flexibel, so dass sie einfach zusammengerollt werden können und somit problemlos in jeden Rucksack oder sogar die Jackentasche passen. Die Socken selbst sind aus Viskose und die Unterseite besteht aus einer phthalatfreien Verbindung. Antibakterielle Silberfäden sorgen für ein gutes Fußklima und beugen Fußgeruch vor.

Der Hersteller verspricht ein einzigartiges Barfuss-Gefühl beim Gehen. Aber auch für eine Gangart schneller sollen die SKINNERS geeignet sein: Joggen auf Gras und Landwegen sollte ebenfalls kein Problem sein. Ob Kieselsteine, Wasser und Matsch der Sohle standhalten, wird sich im Test zeigen.

Pluspunkt für die SKINNERs ist außerdem die Produktion. Diese findet ganz unüblich für Schuhe/Socken nicht in Fernost, sondern in Europa statt.

Die Skinners gibt es im starterstore für 49,90€

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen

wpDiscuz