Fantom Wallet: Slim und mit Schnellzugriff

Brandneu: Das Fantom Wallet im Mega Test

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Fantom Wallet ist ideal, um Karten, Münzen und Geldscheine zu transportieren und lässt dabei keine Wünsche offen. Fächere die Karten mit nur einem Finger aus dem Slot, um immer schnell die Benötigte heraus zu holen. Mit drei verschiedenen Größen kannst du dir außerdem dein perfektes Fantom Wallet aussuchen, mit dazu gibt es noch optionale Add-Ons.

Features

Schnellzugriff | Der ergonomische Daumenhebel ist speziell für die Einhandbedienung ausgelegt; ein kurzes „anknipsen“ mit deinem Daumen und schon sind die Karten sichtbar auseinander gefächert und du kannst dir schnell die Karte nehmen, welche benötigt wird. Mit dem Zugschlitz hast du außerdem immer sofortigen Zugriff auf die oberste Karte.

RFID/NFC Schutz | Werden die Karten zurück in das Fantom Wallet gezogen, verringert es automatisch das Durchkommen von Signalen und reduziert das Risiko von Datenklau und Ähnlichem drastisch. Sobald der Hebel aktiviert wird, kann eine Karte problemlos an einem Transitdrehkreuz oder für eine Bezahlung verwendet werden, ohne herausgenommen werden zu müssen. (Das funktioniert leider nicht bei der Carbon-Version)

Einhandbedienung | Mit dem integrierten, schnellen Kartenschlitz des Fantom Wallets kannst du deine oberste und wichtigste Karte mit einer einfachen Bewegung aus dem Fach holen.

Extrem dünn und leicht | Die kleinste Variante, das Fantom 7 Wallet (für 4-7 Karten) ist nur 8 mm dünn; insgesamt nur 2 mm dicker als die Karten, welches es hält, zusammen. Einfach gesagt: es ist eine der dünnsten Geldbörsen überhaupt. Dazu kommt das ultra-leichte Gewicht: es wiegt nur ca. 28 g. Verwendet werden die gleichen Materialien wie im Flugzeugbau oder bei Rennwagen!

Münzhalter | Das Fantom Wallet besitzt ein 3 mm dickes Fach, welches sich optimal für Münzen eignet. Die Münzen sind durch eine Klappe mit Daumenhebel gesichert und können nicht rausfallen. Zusätzlich ist es auch für kleine Schlüssel, SD-Karten oder USB-Sticks geeignet.

Varianten

  • Fantom 7 Wallet (4-7 Karten)
  • Fantom 10 Wallet (6-10 Karten)
  • Fantom 13 Wallet (8-13 Karten)

Money Clip als spezielles Add-On

Der praktische Money Clip ist nicht von Grund auf im Lieferumfang des Fantom Wallets enthalten, sondern muss als Erweiterung mit ausgewählt werden. Hergestellt aus Titan Grade 5 ist er ideal, um auch Geldscheine sicher zu transportieren. Er wird mit nur zwei Schrauben am Wallet befestigt, ob du ihn auf der Vorder- oder auf der Rückseite haben willst, kannst du dabei selbst entscheiden. Den Clip gibt es entweder sandgestrahlt in seiner natürlichen Farbe oder mit eloxiertem Finish in den Farben Violet, Blau oder Gold.

  • sandgestrahlt oder mit eloxiertem Finish in optionaler Farbe
  • mit ausgestanztem Fantom Wallet Logo
  • 2 Schrauben und passender Sechkantschlüssel im Lieferumfang enthalten
  • Material: Starkes, gleichzeitig leichtes Titan Grade 5
  • Kompatibel mit allen Fantom Wallets

Das Crowdfunding Video bei Kickstarter

Projektdetails

  • Laufzeit: 1. März 2017 – 3. April 2017
  • Finanzierungsziel: 6.000 CA$ (kanadische Dollar)
  • Standort: Vancouver, Kanada
  • Herausgeber: Ansix Engineering
  • Geplante Auslieferung: September 2017
  • Zum Kickstarter-Projekt

Wenn du wissen willst wie das Fantom Wallet 428.000€ in 33 Tagen gesammelt hat, haben wir hier die Kampagnenanalyse für dich.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Fantom Wallet: Slim und mit Schnellzugriff"

Kommentar verfassen

trackback

[…] Hier geht zu unserem Bericht über das Fantom Wallet. […]

trackback

[…] Quelle: Fantom Wallet: Slim und mit Schnellzugriff […]

wpDiscuz